Donut Maker: Leckere Donuts ganz einfach selber machen

Donuts selbermachen | ein Donut Maker hilft dabei

Du liebst Donuts? Du möchtest deine eigenen Donuts ganz einfach zu Hause selber machen? Dann brauchst du einen Donut Maker!

Und damit du nicht den falschen Donut Maker kaufst, gibt es auf dieser Website jede Menge wichtiger Informationen und Tipps rund um dieses Gerät, einen großen Vergleich aktueller Geräte auf dem Markt, sowie ausführliche Produktvorstellungen und Tests beliebter Modelle.

Zu den Donut Maker Testberichten und Produktvorstellungen!

Ihren Ursprung haben die Donuts übrigens in den USA. Dort und in Kanada gehören sie zum festen Bestandteil im Alltag. Da ist es nicht verwunderlich, dass es in diesen Ländern ganze Schnellrestaurantketten gibt, welche sich nur auf Donuts spezialisiert haben (so zum Beispiel Dunkin` Donuts oder Krispy Kreme). Es gibt sogar einen extra Feiertag für dieses Gebäck! Das glaubst du mir nicht? Es ist aber so. An jedem ersten Freitag im Juni feiert die USA den „National Donut Day“. Zurück geht dieser Tag auf den 7. Juni 1938, als ein junger amerikanischer Arzt (Morgan Pett) auf dem Weg zu seiner Militärbasis an einer Bäckerei anhielt und acht Dutzend Donuts kaufte. Diese verteilte er kostenlos unter den, von ihm, behandelten Patienten. Einer der Verwundeten war der Generalleutnant Samuel Geary, der Pett schließlich dazu überredete die Donut-Aktion im Rahmen einer landesweiten Spendenaktion zu wiederholen. Dadurch sollte jeder verwundete Soldat einen kostenlosen Donut bekommen.

In Europa etabliert sich dieses Gebäck seit der Jahrtausendwende und wird auch hier immer beliebter. Kein Wunder, ist die Vielfalt an Donuts doch enorm. Ob mit Schokoglasur, bunten Streuseln oder als herzhaftes Modell – hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, so dass es immer ungewöhnlichere Kreationen gibt.

Überkommt einen der Appetit nach Donuts, müssen es nicht immer gekaufte Produkte sein. Donuts können ganz leicht selbst gemacht werden. Dafür gibt es 3 verschiedene Möglichkeiten.

 

Wie du Donuts selber herstellen kannst

Um Donuts selbst herstellen zu können, benötigst du eines der folgenden Geräte:

  • Donut Maker
  • Backofen
  • Fritteuse

Ich empfehle ganz klar die Nutzung eines Donut Maker! Die Vorteile gegenüber den anderen beiden Geräten liegen klar auf der Hand. Der Donut Maker wurde speziell für die Herstellung von Donuts konzipiert, kostet nicht viel, verbraucht wenig Strom und bringen dir innerhalb weniger Minuten leckere Donuts. Zwar werden die Donuts in den meisten Geräten kleiner als die, die es in Supermärkten zu kaufen gibt, aber das stellt meiner Meinung nach kein Problem dar.

Zeig mir Donut Maker!

Eine Zubereitung im Backofen ist natürlich ebenfalls möglich, aber nicht immer empfehlenswert. Oder möchtest du für ein paar Donuts wirklich den großen Backofen anschmeißen und jede Menge Strom verbrauchen? Außerdem benötigst du eine spezielle Backform, damit die Donuts letztendlich auch die richtige Form haben. Diese ist meist nur minimal günstiger als ein Donut Maker. Ein Backofen lohnt sich meines Erachtens nur, wenn du größere Mengen an Donuts backen möchtest.

Zeig mir Donut Backformen!

Die klassischen Donuts werden mit einer Fritteuse hergestellt. Dabei wird das Gebäck in das heiße Fett gelegt und fritiert. Zwar sind diese Donuts größer als seine Kollegen aus dem Donut Maker, dafür haben sie aber jede Menge Kalorien und sind ziemlich ungesund.

 

Warum du dir einen Donut Maker anschaffen solltest

  • günstig in der Anschaffung
  • leckere Donuts schnell und einfach machen
  • Stromersparnis

 

3 beliebte Modelle im Vergleich

Bild
ModellClatronic DM 3495 Donutmaker TKG DNM 1002 NYC DonutmakerSyntrox Germany XXL Donutmaker
Vorstellung

Mehr Modelle findest du im großen Donut Maker Vergleich.

 

Der Donut Maker Ratgeber: Alles, was du wissen musst

Wer sich auf die Suche nach einem Donut Maker begibt, wird vor eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten gestellt. Die Auswahl des passenden Gerätes fällt da nicht leicht.

Um dich bei der Suche zu unterstützen, habe ich hier ausführliche Ratgeber rund um dieses Thema geschrieben. Wichtig sind da vor allem die folgenden Ratgeber:

  • Kaufratgeber: Was solltest du beim Kauf eines Donut Maker beachten?
  • Tipps für den Umgang mit Donut Maker

 

Ich möchte dir mit dieser Seite bei der Auswahl des richtigen Gerätes helfen! Dafür präsentiere ich dir verschiedene Modelle. Einige davon konnte ich selbst testen, die Anderen stelle ich dir in ausführlichen Produktvorstellungen vor. Was gibt es für Donut Maker?

  • klassische Donut Maker
  • 3 in 1 Geräte: Donut, Muffin und Cakepop Maker in einem
  • Donut Backformen

Zusätzlich präsentiere ich dir die aktuellen Amazon Bestseller – so weißt du immer, welches Modell gerade besonders gefragt ist.

 

Darauf solltest du beim Kauf eines Donut Maker achten

Es gibt einige Punkte, die du beim Kauf eines solchen Gerätes beachten solltest. Schließlich soll er optimal zu deinen Bedürfnissen passen!

In meinem Kaufratgeber habe ich dir wichtige Punkte zusammengefasst.

Bring mich zum Kaufratgeber!

 

Donut Maker Hersteller

Es gibt mehrere Hersteller, die hochwertige Produkte in ihrem Sortiment haben. Zu nennen wären hier:

  • Clatronic
  • Syntrox Germany
  • Rosenstein und Söhne